Leitbild der parikom GmbH

Die Zukunft sozialer Arbeit fest im Blick.

 

Wer wir sind.

Die parikom – Paritätisches Kompetenzzentrum für Soziale Innovation GmbH ist eine einhundertprozentige Tochter des Paritätischen Sachsen.

Wir sind fest verwurzelt in der sozialen Landschaft und gestalten unsere Angebote gemäß den Anforderungen und Bedarfen sozialer Organisationen.

Unser Repertoire ist breit gefächert. Wir richten uns an Organisationen des Sozial- und Bildungsbereiches, knüpfen aber genauso Bande mit Unternehmen anderer Branchen.

Wir bringen Menschen aus Wirtschaft und Sozialem zusammen.

Wir sind Partner sozialer Organisationen, damit diese jetzt und in Zukunft erfolgreich handeln können. Als Teil des größten Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege im Freistaat verfügen wir dazu über vielfältige Kompetenzen.

Unsere Angebote stehen allen Menschen offen. Der Abbau von Barrieren und Diskriminierungen ist für uns selbstverständlich.

 

Was wir tun.

Wir beraten, begleiten und unterstützen sowohl bei strategischen Fragen als auch bei organisatorischen Abläufen.

Wir sind erfahrener Weiterbildungsträger. Wir gestalten unter anderem das Weiterbildungsprogramm des Paritätischen Sachsen – von der Konzeption bis zur Betreuung der Teilnehmenden.

Wir sind Träger sowie Kooperationspartner von Projekten verschiedener gesellschaftlicher Bereiche.

Wir sind Dienstleister. Im Paritätischen Unternehmensverbund betreiben wir das Veranstaltungszentrum und gewährleisten den Service rund um den Alltag in der Landesgeschäftsstelle.

 

Was wir wollen.

Als Teil der Paritätischen Familie orientieren wir unser Handeln an den Grundsätzen des Paritätischen Sachsen. Wir erweitern das Angebot des Unternehmensverbunds und stärken ihn fachlich und wirtschaftlich.

Unser Ziel ist es, die Soziale Arbeit zu unterstützen und somit zur Gestaltung der Gesellschaft beizutragen.

Wir möchten vordenken und innovativen Ideen der Sozialen Arbeit Räume eröffnen.