Sachbearbeiter*in Weiterbildung

Die parikom – Paritätisches Kompetenzzentrum für soziale Innovation GmbH ist Dienstleister und Partner sozialer Organisationen. Als Tochtergesellschaft des Paritätischen Sachsen beraten, begleiten und unterstützen wir Träger und Einrichtungen bei unterschiedlichen Fragestellungen und sind mit unserer praktischen Erfahrung fest verwurzelt in der sozialen Landschaft des Freistaates Sachsen.

Die parikom GmbH schreibt ab August 2020 im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine Stelle als Sachbearbeiter*in Weiterbildung aus.

Wir bieten Ihnen einen lebhaften Arbeitsplatz im Mittelpunkt unseres Kern-Teams: als Ansprechperson für jährlich über 2000 Teilnehmende an ungefähr 180 Weiterbildungsveranstaltungen, die wir mit fast 100 Dozentinnen und Dozenten durchführen.

 

  • Sie sind die erste und entsprechend wichtige Person für Partner und Gäste – ob der
    Kontakt online, telefonisch oder persönlich erfolgt.
  • Sie kümmern sich um das komplette Teilnehmermanagement sowie die Vor- und
    Nachbereitung der Veranstaltungen in unserem hauseigenen Seminarbereich oder
    auch bei Partnereinrichtungen.
  • Sie planen und organisieren Ihre Arbeitsaufgaben nach jeweiliger Anforderung und
    Absprache selbständig und eigenverantwortlich.
  • Sie haben auch andere Unternehmensabläufe mit im Blick und beteiligen sich an
    allgemeinen Büroabläufen.
  • Sie sind die „gute Seele“ des Teams Weiterbildung und gleichzeitig die Verknüpfung
    zum Servicebereich, den Sie gelegentlich mit unterstützen.
  • Sie bringen sich als kontaktfreudige, aufmerksame und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit in das Team ein.


Dabei gestalten und entwickeln Sie Ihren Arbeitsplatz durch:

 

  • Ihre vorhandene Qualifikation aus einer kaufmännischen oder verwaltenden
    Berufsausbildung und bereits vorhandene Berufserfahrungen,
  • sichere und anwendungsbereite MS-Office-Kenntnisse sowie ggf. Erfahrung im
    Umgang mit Datenbankprogrammen (eine Einarbeitung in die firmenspezifischen
    Programme erfolgt selbstverständlich)
  • und haben möglichst einen Führerschein Klasse B.

 

Unsere Rahmenbedingungen:

 

  • Im Unternehmensverbund des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Sachsen bietet Ihnen die parikom GmbH innovative Teamarbeit in einem vielseitigen, sich ständig wandelnden und interessanten Arbeitsfeld, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, ein angenehmes Arbeitsklima sowie eine der Tätigkeit angemessene Vergütung nach Tarifvertrag (Paritätischer Tarifvertrag – PATT).
  • Die Stelle hat einen Umfang von 20 Stunden/Woche. Arbeitsort ist Dresden.

 

Bitte senden Sie uns Ihre qualifizierte Bewerbung ausschließlich per Mail an
bewerbung@parikom.de

Für Fragen steht Ihnen zur Verfügung: Wibke Hanspach, Betriebsleiterin, Tel. 0351-828 71 -420.